Blog

Die goldenen Regeln für Puder Augenbrauen

Die Form der Augenbrauen kann das gesamte Aussehen verändern. Es braucht Zeit, um die perfekte Augenbrauenform zu finden. Wir zeigen dir, wie du zu den schönsten Puder Augenbrauen kommst, die auch deinem Gesicht eine besondere Note verleihen.

Botox und permanent Make up?

Verträgt sich Botox mit Permanent Make up? Alles was du darüber wissen solltest findest du hier.

Die Vorteile von Powder Brows im Überblick

Powder Brows hat so viele Vorteile. Hier sind einige der vielen Vorteile von diesem besonderen semi permanent Make up Verfahren.

Warum bei Powder Brows eine Nachbesserung empfohlen wird

Das Wort permanent in „permanent Make-up“ wirft oft viele Fragen auf. Was ist, wenn ich es nach einer Zeit nicht mehr schön finde? Was ist, wenn sich meine Haarfarbe ändert? Permanent Make up heißt nicht, dass die Farbe für immer in der Haut bleibt. Im Gegensatz zu einer Tätowierung wird semi permanentes Make up im Laufe der Zeit weicher und heller. In Zukunft können möglicherweise Nachbesserungen erforderlich sein, bei denen Farbe und Stil angepasst werden können. Warum man auch bei Powder Brows eine Auffrischung machen sollte, erfährst du hier.

So findest du den besten Powder Brows Artist

Wir alle träumen von den perfekt gemachten Powder Brows. Nur wie findest du den besten Brow Artisten in deiner Umgebung? Wir haben für dich eine Checkliste vorbereitet, mit der du ganz bestimmt zu deinen Traum Powder Brows kommst.

Warum Microblading mit fettiger Haut nicht empfehlenswert ist

Wenn du fettige Haut hast und wir sprechen von Haut, welche die ganze Zeit fettig ist. Nicht nur, wenn ein heißer Tag ist oder die Haut durch ein Pflegeprodukt fettig wird. Eine Haut, die von Natur aus übermäßig fettig ist und die man mit speziellem Make-up und Gesichtslotionen behandeln muss, um das fettige Erscheinungsbild der Haut zu reduzieren. Wenn du exakt so ein Hauttyp bist und überlegst dir Microblading machen zu lassen, dann ist dieser Artikel besonders hilfreich.

Gibt es Nebenwirkungen bei Powder Brows?

Wenn es um semi permanente Augenbrauen geht, dann führt momentan kein Weg an Powder Brows vorbei. Die Behandlung ist im Vergleich zu anderen Methoden mit deutlich weniger Schmerzen verbunden und das Endergebnis sieht einfach nur bombastisch aus. Die Powder Brows Technik ist ideal für die stilbewusste Frau, die natürliche Augenbrauen bevorzugt und diese nicht täglich mit einem Augenbrauenstift nachziehen möchte. Heute widmen wir uns dem Thema – Nebenwirkungen bei Powder Brows.

Was ist ein semi permanent Makeup?

In den letzten Jahren hat sich das semi-permanente Makeup zu einer der beliebtesten ästhetischen Praktiken in der Schönheitswelt entwickelt. Eine einfache Suche auf Google nach dem Suchbegriff “semi-permanentes Make-up” offenbart mehrere tausende Ergebnisse. Wenn du #semipermanentmakeup, #permanentmakeup, #powderbrows oder #permanentaugenbrauen auf Instagram suchst, wirst du viele Bilder von schönen Augenbrauen, Lippen, Eyeliner und vieles mehr zu sehen bekommen.

So funktioniert die Powder Brows Pflege

Welche Frau träumt nicht von den perfekten Augenbrauen? Bei der Powder Brows Behandlung wird ein Pigment mithilfe einer speziellen Tättowiermaschine in die oberste Hautschicht eingearbeitet. Es entsteht ein unvergleichbarer pudriger Augenbraueneffekt. Wie deine Augenbrauen auch Monate nach der Behandlung perfekt aussehen und was es bei der Powder Brows Pflege zu beachten gilt, erfährst du hier.

Warum ist die Nachsorge bei Powder Brows so wichtig?

Wenn du jemals ein Tattoo bekommen hast, weißt du bestimmt, dass der Prozess der Pflege in den Stunden und Tagen danach entscheidend dafür ist, wie das Tattoo schlussendlich aussieht. Es ist nicht überraschend, dass die gleichen Prinzipien der Nachsorge auch für Powder Brows gelten. Hier erfährst du, wie die perfekte Powder Brows Nachsorge aussieht.