Die goldenen Regeln für Puder Augenbrauen

Die goldenen Regeln für Puder Augenbrauen

Die Form der Augenbrauen kann das gesamte Aussehen verändern. Es braucht Zeit, um die perfekte Augenbrauenform zu finden. Wir zeigen dir, wie du zu den schönsten Puder Augenbrauen kommst, die auch deinem Gesicht eine besondere Note verleihen.


Pudrige Augenbrauen

Viele Frauen sind besessen von Ihren Augenbrauen. Sie kaufen Unmengen von Make up Produkten, um die Augenbrauen perfekt aussehen zu lassen. Sind Augenbrauen wirklich das wichtigste Merkmal des Gesichts? Schönheitsexperten sagen, dass Augenbrauen das Gesicht symmetrischer erscheinen lassen können. Sie sollen das Aussehen sofort verändern. Es gibt keine Einheitsgröße für die perfekten Puder Augenbrauen. Es geht darum, die richtigen Proportionen zu definieren, die auch zum jeweiligen Gesicht passen. Pudrige Augenbrauen verleihen dem Gesicht einen sofortigen Wow Effekt.


Wie kann man feststellen, welche Form, Stil und Farbe passen?

Es gibt smarte Möglichkeiten, um dies herauszufinden. Die Form und der Stil der Augenbrauen sind Geschmackssache. Es gibt aber einige Regeln, die man befolgen sollte. Die goldenen Regeln für pudrige Augenbrauen sind folgende:

  • Die Größe der Augenbrauen sollten mit der Größe des Gesichts übereinstimmen. Es bedeutet, dass die Brauen niemals zu groß bzw. zu klein sein sollten.
  • Die Augenbrauen sollten in einer Linie mit den inneren Augenwinkeln liegen.
  • Der Augenbrauenbogen sollte nicht mittig positioniert werden. Er sollte mehr in Richtung der Außenseite angezeichnet werden.  
  • Die Brauen sollten am inneren Ende in Richtung des Augenbrauenbogen dicker sein. Nach Außen hin sollten die Brauen dann dünner werden.
  • Das Ende der Augenbrauen sollte niemals tiefer als der Anfang der Braue gezeichnet werden.
  • Die Augenbrauenhärchen sollten immer nach oben gebürstet werden.
  • Die Härchen können auch getrimmt werden, jedoch niemals zu kurz.

Pudrige Augenbrauen mithilfe von Powder Brows

Mit der Powder Brows Technik lassen sich schöne sowie gleichmäßige Puder Augenbrauen zaubern. Die Anwendung funktioniert mit einer Tattoo-Maschine. Dabei werden feine Pigmente in die Haut eingearbeitet. Das Endergebnis sind pudrige semi permanente Augenbrauen.


Warum die Gesichtsform bei Puder Augenbrauen so wichtig ist

Ist das Gesicht rund, eckig, zu kurz oder zu lang? Unabhängig von der Form kann man den Gesamtlook mit den perfekt abgestimmten Augenbrauen verbessern. Wie du auch für deine Kopfform die passenden Augenbrauen definierst, findest du hier.


Mache dir keine Sorgen, wenn deine Augenbrauen nicht perfekt aussehen. Viele Frauen sind mit ihren Brauen unzufrieden. Oft sind sie zu kurz, überzupft oder zu dezent. Mit der Powder Brows Technik lassen sich Augenbrauen einfach umformen und sich deinem Gesicht anpassen. Der Effekt der Puder Augenbrauen hält dann zwischen 1 und 3 Jahr, je nach Hautbeschaffenheit, Lebensstil und Nachpflege.

Du interessierst dich für pudrige Augenbrauen?

Gerne kannst du uns jederzeit kontaktieren.